Neil Ellis und Werner Näkel Zwalu 2011

Neil Ellis und Werner Näkel Zwalu 2011

Art.Nr.: 11040000081-11

26.90 26,90 €

35,87 € pro Liter
incl. 19 % MwSt
zzgl. Versandkosten

Füllmenge: 0.75 L
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl   Lieferzeit: 2-4 Tage
Land Stellenbosch / Südafrika
Kategorie Rotwein
Geschmack trocken
Rebsorte 70% Cabernet Sauvignon,15% Merlot, 10% Syrah, 5% Cabernet Franc
Trinktemperatur 15 - 17 ° C
Alkoholgehalt 14.0 % Vol.
Restzucker 0.6 g/l
Säuregehalt 6.4 g/l
Lagerfähigkeit 5 - 8 Jahre
Allergenhinweis enthält Sulfite
Weingut Weingut Meyer-Näkel

Zwalu von Näkel-Ellis: Eine Rotwein-Cuvée, die Geschmacksjäger auf Genuss-Safari schickt

Was passiert, wenn ein ausgezeichneter deutscher und ein überaus fähiger südafrikanischer Winzer auf einander treffen? Nun, wenn es sich dabei um Neil Ellis und Werner Näkel handelt, vereinen sie ihr Wissen und ihre Winzererfahrung, um einen Wein zu schaffen, der in sich das Beste von zwei Kontinenten trägt: Den Zwalu, eine Rotwein-Cuvée aus den Rebsorten Shiraz, Merlot, Cabernet Franc sowie dem in dieser Mischung dominierenden Cabernet Sauvignon. Er verleiht dem Wein das typische, köstliche Aroma von Paprika, Pfeffer und Lakritz. Auch ein Hauch von Vanille und Brombeeren kitzelt die Zunge beim Genuss des Zwalu, der seinen Namen, der zu Deutsch Neubeginn bedeutet, einem Buschmann verdankt. Ein solcher hat natürlich, als Jäger und Sammler bester Tradition, nichts mit Weinbau im Sinn. Den Jägern und Sammlern der großen Weindelikatessen dieser Welt hingegen steht der Sinn ganz gewiss danach, diesen kräftig-eleganten Tropfen Rotwein in die Finger bzw. den Weinkeller zu bekommen ... schließlich hat dieser dichte, zartwürzige Wein von Werner Näkel und Neil Ellis auch auf lange Sicht ein großes Potenzial. Der Zwalu ist eben ein Kind zweier Welten, das mit dem "Z" sogar noch einen kleinen Bruder hat ... der beste Beweis dafür, dass Südafrika offensichtlich einen guten Boden für vielversprechende Begegnungen und Neuanfänge bietet. Apropos Begegnungen: Der Näkel-Ellis Zwalu kann sicher auch auf anderer Ebene zur Völkerverständigung beitragen, da er ganz wunderbar zu Fleischgerichten aller Art passt. Wer sich also bei einem Buschmann zum Abendessen einlädt, bringt einfach diesen Rotwein mit!

Inverkehrbringer: Importeur: Weingut Meyer-Näkel - Ahr Friedenstraße 15 53507 Dernau
Versandkosten Xanthurus

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschland:
- bis 11 Flaschen – nur € 5,90
- ab 12 Flaschen - KEINE VERSANDKOSTEN

Lieferung ins Ausland:
- Österreich - € 14,90
- Belgien - € 10,90
- Niederlanden - € 10,90
- Luxemburg - € 10,90
- Polen - € 14,90
- Spanien ohne Kanaren - € 18,90
- UK - € 19,60
- Frankreich - € 16,00

Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland die Versandkosten pro Karton anfallen
(größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).