Conte di Campiano

1930 wurde das Weingut Contri Spumanti als reiner Abfüller gegründet und heute ein bedeutendes Unternehmen im italienischen Weinmarkt ist. Der bekannte italienische Önologe Dr. Paolo Contri machte aus dem kleinen Weingut einen Produzenten von erstklassigen und individuellen Weinen. Das Traditionshaus vertritt in höchsten Maßen Qualität und Genuss und wurde in seiner langjährigen Geschichte unendlich Mal ausgezeichnet. Der Anspruch ist weit überdacht. Weine mit einem hohen Genusswert und mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis sind das Ziel. Und die Tropfen sind längst mehr als eine Botschaft.

Conte di Campiano Sessantuno Primitivo di Manduria
Apulien / Italien
Rotwein
trocken
2015
7,50 €
10,00 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Conte di Campiano Appassimento
Apulien / Italien
Rotwein
halbtrocken
2015
7,80 €
10,40 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Ausverkauft
Ausverkauft

Rubinrote Farben

Das Weingut gehört zum Unternehmen Contri Spumante, das eine schier kaum überschaubares Sortiment an Weiß- und Rotweinen vinifiziert. Obwohl die Produktion der Weine von Conte di Campiano im Norden Italiens stattfindet, sind die Bedenken, dass das Traubengut Schaden nehmen könnte aufgrund der Transporte, nicht relevant. Durch die hohe Menge sichert das Unternehmen die stabil günstigen Preise am Markt. Die Kellerei setzt auf erstklassiges Traubengut. Grundsätzlich werden die Trauben von Hand geerntet. Lange Reife, die über 12 Monate andauernde Reifung in Eichenfässern sind das A und O, damit ein Wein aus Apulien auch das Spiegelbild seiner Landschaft wird.

Hochkomplexe Buketts

Der sich über achthundert Kilometer erstreckende Küstenabschnitt verfügt über reinstes Wasser und der trockene und sehr warme Boden beschert den Trauben eine sehr lange Reife. Solch` legendären und für sich sprechende Rotweine wie der Conte di Campiano Appassimento sind ein Erlebnis der Extraklasse. Für ihn werden aufwendig nach der Lese die Negroamara-Trauben angetrocknet, um die Zuckerkonzentration in den Beeren zu steigern. Das Bukett ist komplex, mit Aromen von reifem Obst wie Pflaumen sowie Noten von Zartbitterschokolade und Kräutern.

Hersteller
Empfehlungen