Casa Vinicola Bennati

Die Casa Vinicola Bennati wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts von Antonio Bennati gegründet. Er begann mit kleinen Weinbergen in der Gegend von Verona. Seine Leidenschaft widmete er dem Amarone. Damals war dieses Erzeugnis noch nicht bekannt und Herr Bennati erhielt schnell den Spitznamen "Toni Recioto", dies war der süße Passito-Wein. Ein süßer und alkoholstarker Grundwein. Die fertigen Tropfen wurden in den damals häufig verwendeten Strohflaschen abgefüllt und so liebevoll und überzeugend an den Mann gebracht, das er sich bald kaum retten konnte vor Anfragen. Sein Sohn half ihm damals, die ganze Arbeit zu bewerkstelligen. Die Rebfläche wurde vergrößert und das Weingut bekam seinen Namen "Cantine Bennati".

Bennati Soraighe Ripasso Valpolicella
Italien
Rotwein
trocken
2014
14,50 €
19,33 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Versandfähig. Restmenge geringe Stückzahl.
Versandfähig. Restmenge geringe Stückzahl.
Bennati Corte Pitora Amarone
Venetien / Italien
Rotwein
trocken
2010
26,95 €
35,93 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Ausverkauft
Ausverkauft

Von wegen alt und verstaubt

Heute ist es kaum mehr wegzudenken auf dem Markt, gerade der Amarone hat sich in den Jahren zu so einer Größe entwickelt, dass es eine Wohltat für jede Weinliebhaberseele ist. Das Weingut wird in vierter Generation weitergeführt. Auch die Hektarzahlen sind nochmals gestiegen. Besonders Cabernet Sauvignon, Corvina, Rondinella und Molinara sind hier vertreten. Alles Rebsorten die besonders typisch für das Gebiet Verona sind. Aber das Hauptaugenmerkt liegt bei der Qualitätssicherung, die regelmäßig überarbeitet und aktualisiert wird. Die Trauben, egal aus welchem Weinberg sie kommen, werden von Hand gelesen. Eine schonende Verarbeitung hat hier höchste Priorität um die gesamten Vorzüge der Traube nutzen zu können, für ein optimales Endergebnis. Das Herzstück des Weingutes bildet die Barricaia, also ein Weinkeller indem die Holzfässer gelagert werden. Diese dienen der Verfeinerung der Rotweine. Jetzt mag man vielleicht denken, dass das normal sein sollte, aber es hat die letzten zwanzig Jahre im Allgemeinen eine kleine Revolution in den italienischen Kellereien stattgefunden. Mit Unterstützung von EU-Mitteln wurde es den Winzern erlaubt sich zu modernisieren und so gehören nun staubige und oxidierte Weine der Vergangenheit an. Ein großes Glück für uns, denn auch die Bennati-Weine haben ein ordentliches Säuregerüst und eine kräftige Tanninstruktur. Liebevoll und mit jeder Menge Feingefühl sauber ausgearbeitet sind sie auch Jahre später noch ein wahrer Genuss.

Hersteller
Empfehlungen