Domaine Faiveley

Das Burgunder Weingut zählt mit seinen 120 Hektar Land zu den größten Weingütern der bekannten Weinregion. Die Domaine Faiveley wird bereits seit ihrer Gründung im Jahr 1825 von Generation zu Generation innerhalb der Familie Faiveley vererbt. Heute führen François Faiveley und dessen Sohn Erwan das Weingut in der 7. Generation. Während andere Weingüter in dieser Größenordnung oft auch Trauben zur Weinproduktion hinzukaufen, setzen diese Burgunder Weinmacher ausschließlich auf die Früchte ihres eigenen Besitzes. Das führt dazu, dass jeder einzelne Wein nur in sehr begrenzter Stückzahl angeboten werden kann, da die einzelnen Weingärten nicht zusammenhängend, sondern auf verschiedenen Gebieten liegen.

Domaine Faiveley Bourgogne Pinot Noir
Burgund / Frankreich
Rotwein
trocken
2014
13,80 €
18,40 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Domaine Faiveley Bourgogne Chardonnay
Burgund / Frankreich
Weisswein
trocken
2014
13,60 €
18,13 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Domaine Faiveley Meursault
Burgund / Frankreich
Weisswein
trocken
2015
41,95 €
55,93 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Domaine Faiveley Mercurey 1er Cru "Le Clos du Roy"
8 %
Burgund / Frankreich
Rotwein
trocken
2013
statt 29,95
27,65 €
36,87 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Domaine Faiveley Rully "Les Villeranges"
Burgund / Frankreich
Weisswein
trocken
2014
16,80 €
22,40 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Ausverkauft
Ausverkauft

Sieben Generationen Faiveley - Sieben Generationen herrlicher Burgunder

Gepflegt und geerntet werden die Trauben des Guts in Côte de Nuits, Côte de Beaune und Côte Chalonnaise. Warum so verstreut? Weil bei Familie Faiveley alles dafür getan wird, dass die Weine in der Flasche von herausragender, wenn nicht von bester Qualität des Burgunds sind - auch wenn das bedeutet, sich unterschiedlicher Terroirs bedienen zu müssen und Rebstöcke auf verschiedene Orte zu verteilen. Dass das Vorhaben auch immer wieder glückt, bestätigen Kritiker mit Wohlwollen Jahr für Jahr. Gefeiert werden die Tropfen zum einen für ihre Premiumqualität, zum anderen für ihre Vielfalt, die sie von anderen Tropfen dieser und auch anderer Regionen abhebt. Auch das überdurchschnittliche Reifepotential, das ein Faiveley mitbringt, bleibt selten unerwähnt. Fazit: Ein Weinerzeuger und eine Marke mit bestem Ruf.

Hersteller
Empfehlungen