Chateau Maison Noble

Die Historie des Chateau Maison Noble reicht in das 14. Jahrhundert, bis 1345 zurück. Vier hundert Jahre gehörte es zur Familie De Chalon. Erst im 19. Jahrhundert ging es in den Besitz der Familie Chanut über. Im 20. Jahrhundert war es Eigentum u.a. der Familie Pauly und der Familie Pupovac. In den 90iger Jahren erwarb ein Architekt den Besitz und verlieh dem Chateau Maison Noble ein neues Antlitz in der bezaubernden Region Entre-deux-Mers. Die Geschichte des Château Mayne Noble ist verschmolzen mit dem kleinen Dorf Castel d'Albret, dem uralten Besitz der Familie Albret, deren Weingärten sich in die Gascogne erstrecken, im Land des Bordeaux. Von Castel d'Albret sagt man, dass es das kleinste Dörfchen Frankreichs sei. Von Chateau Maison Noble ist bekannt, dass es mit der beeindruckenden Festung Puynormand und der Lehe Castel d'Albret sehr oft im Zeitenlauf der Jahrhunderte sein Schicksal teilte. Chateau Maison Noble ist mit ca. 75 Hektar im schönsten Weinbaugebiet gelegen, im Entre deux mers, was übersetzt so viel bedeutet wie "zwischen zwei Meeren", wobei die beiden Flüsse Garonne und Dordogne gemeint sind, die zwischen sich ca. 23.000 ha des Bordelais bergen, dem größten zusammenhängenden Anbaugebiet von Qualitäts- und Spitzenweinen. Die Landschaft um Chateau Maison Noble lebt auf und vom Kalkstein aus dem Tertiär, der u.a. auch einmal abtaucht und nicht überall präsent ist, sondern vor langer Zeit zugedeckt wurde von eiszeitlichen Sand - und Kiesablagerungen, die vom Isle, Dordogne und vom Garonne angeschwemmt worden sind. Von diesem Boden leben die Reben, die um Chateau Maison Noble tiefe Wurzeln entwickeln können und eine exzellente Melioration vorfinden. Spitzenweine wie der Bordeaux Supérieur Rouge, Vin Blanc, Bordeaux Rosé oder der Entre-deux-Mers werden hier von Winzern vinifiziert, die naturnah und höchst traditionell dem Wein verpflichtet sind. Der Atlantik macht das Klima mild und sanft. Die topografischen Gegebenheiten schaffen ein ganz eigenes Mikroklima, das in der Symbiose mit allen anderen Voraussetzungen den Erfolg von Chateau Maison Noble ausmacht.

Château Jean de Bel Air Rouge
Frankreich / Bordeaux
Rotwein
trocken
2014
6,30 €
8,40 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Château Maison Noble St. Martin Superieur Rouge
Frankreich / Bordeaux
Rotwein
trocken
2013
6,90 €
9,20 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Hersteller
Empfehlungen