Borgo Magredo

In Grave del Friuli, in der Gemeinde Spillimbergio, wurde das Weingut Borgo Magredo gegründet. In den Anfängen setzte Genagricola, die Gründer, auf Landwirtschaft und nur ein bisschen Rebbau. Schnell stand fest, das Land, zwar karg und steinig, eignet sich sehr wohl für Reben. Es wurde immer mehr und mehr. Ca. 20 Jahre später war das Weingut so etabliert, und hatte so viel Forschung betrieben, dass sie nun sagten: das ist das Richtige. Es sind Kompositionen, bei denen Klassik und Zukunft harmonisch miteinander verknüpft sind. Das ganze wirkt original und faszinierend.

Borgo Magredo Pinot Grigio
Friaul / Italien
Weißwein
trocken
2011
7,25 €
9,67 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Ausverkauft
Ausverkauft
Borgo Magredo Friulano
Friaul / Italien
Weißwein
trocken
2011
6,95 €
9,27 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Ausverkauft
Ausverkauft

Design pur

"Das magere Fleckchen" oder "der magere Ort", so könnte man Borgo Magredo übersetzen. Der steinige Boden, die karge Landschaft, eingebettet in die Berge, wenig fruchtbares. Und doch, es ist genau das richtige für einen stilistisch eleganten Wein mit Körper. Im nord-östlichen Teil Italiens gelegen ist das Friaul, mit ca. 21.000 ha Rebfläche. Das Friaul bringt ein eigenes Klima mit sich: durch die kalkhaltigen Böden gibt es mineralische Weine. Gemäßigte Temperaturen, die durch das nahe liegende Meer und den Schutz der Alpen begründet sind, machen den Wein elegant und tragen zu einer ertragreichen Lese bei.

Eine gute Kombination aus Tradition und moderner Trinkkultur bietet Borgo Magredo, der Kellermeister Luca Zuccarello hat eine perfekte Symbiose geschaffen. Marketingtechnisch ist Borgo Magredo auch weit vorne. Die 10 verschiedenen Produkte haben 10 verschiedene Stoffarten auf dem Label, innovatiov, neu, frech und auffällig. Besonders ist auch die Form der Flaschen, ein bisschen erinnern sie an Apothekerflaschen, fast ein bisschen plump – aber dann wieder diese eleganten Stoffe... Es ist eine Symbiose, durch und durch. Sie wollen aufwecken, man soll nicht alles zu ernst nehmen. Nur keine Abstriche bei der Qualität, das ist oberstes Credo.

Hersteller
Empfehlungen