4 Kilos

Mittlerweile lassen sich Winzer ja allerhand einfallen, um die Gemüter anzusprechen. Das fängt meistens bei einem besonderen Etikett an, oder einer außergewöhnlichen Bezeichnung. Dieses Weingut jedoch geht noch einen Schritt weiter. Fangen wir bei Francesc Grimalt an, äußerlich rockig angehaucht, im Herzen grundsolide. Ein gut ausgebildeter Önologe, der seine Leidenschaft dem Wein zugeschrieben hat. 2006 gründete er das Weingut, nebenbei sei angemerkt das die ersten Weine, jawohl man höre und staune, in einer Garage gekeltert wurden. Wenn das nicht wahre Liebe ist. Aber es steckt noch jemand anderes in dem Unternehmen, Partner Sergi Caballero, der sich mit diversen Konzerten und Musikfestivals einen Namen gemacht hat. Da eine Garage auf kurz oder lang einfach zu klein wurde, haben die beiden Herrschaften die Bodega aufgerüstet. Insgesamt haben Francesc und Sergi vier Millionen Pesetas dafür aufgebracht, umgangssprachlich bezeichnet man die Summe auch als 4kilos.

4Kilos Gallinas y Focas
10 %
Balearen, Mallorca / Spanien
Rotwein
trocken
2011
statt 15,80
14,20 €
18,93 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
4Kilos Vinícola 12 Volts
15 %
Balearen, Mallorca / Spanien
Rotwein
trocken
2012
statt 20,95
17,75 €
23,67 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Ausverkauft
Ausverkauft

4 Kilos rocks you

Auch bei der Verständigung über Weine, haben die beiden eine ganz eigene Sprache. Jedes einzelne Fass ist mit einem Komponisten, einer Melodie oder einem Musiker versehen, statt der gewohnten Nummerierung. Hier fällt es Francesc besonders leicht, sich für die richtigen Verschnitte zu entscheiden. Sprich Merlot ist eine sanfte Melodie und Cabernet Dire Straits. Bei den Fässern handelt es sich im Übrigen um französische Eiche, ein kleiner Teil besteht aus amerikanischer Eiche. Aber natürlich kommen auch Edelstahltanks zum Einsatz. Insgesamt werden zwei Weine produziert, der 12 Volts zum einen und Gallinas & Focas zum anderen. Beide Weine sind genauso individuell und sympathisch wie ihre Macher. Vertreten werden die guten Tropfen von Callet, Fogoneu, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und Mantonegro. Da die Nachfrage irgendwann so hoch war, wurde dies mit zugekauften Trauben ausgeglichen. Aber auch hier hat Herr Grimalt ein besonderes Auge drauf. Denn für ihn gilt der umweltfreundliche Weinbau, das heißt die Traube steht an erster Stelle. In den eigenen Weinbergen werden beispielsweise wilde Pflanzen zugelassen um die Fauna zu sichern. Hier überzeugt also nicht nur das Etikett, sondern auch der Inhalt und wenn man ganz genau hinhört erkennt man vielleicht die Komposition.

Hersteller
Empfehlungen