Huerta de Albalá

Ganz nach dem Motto "Ziele sind auch nichts weiter als Träume - mit einer Deadline" scheint Winzer Vicente Taberner Carsi durch die Welt zu gehen.
Der Präsident und Gründer von Huerta de Albalá ist Träumer und Realist zugleich. Was einst sein Wunschtraum war, wurde Realität: Andalusien als Herkunftsort großer Rotweine zu etablieren. Zwar stand der Traum am Anfang der Erfolgsgeschichte, jedoch reichte das Träume nicht aus um das Projekt zu realisieren. Ein starker Wille und eine gehörige Portion Beharrlichkeit machen das Erfolgsrezept aus.

Barbazul Rosado Huerta de Albala
Andalusien / Spanien
Roséwein
trocken
2015
6,95 €
9,27 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Huerta de Albalá Barbazul Blanco
Spanien / Andalusien
Weisswein
trocken
2015
7,50 €
10,00 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Huerta de Albala Taberner
Andalusien / Spanien
Rotwein
trocken
2013
19,20 €
25,60 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Weinpaket Barbazul Blanco
Andalusien / Spanien
6 Fl. x 0.75L
44,20 €
9,82 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort versandfähig, geringe Stückzahl
Sofort versandfähig, geringe Stückzahl
Barbazul Huerta de Albala
7 %
Andalusien / Spanien
Rotwein
trocken
2013
statt 8,10
7,50 €
10,00 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Ausverkauft
Ausverkauft
Weinpaket Barbazul 2013
10 %
Andalusien / Spanien
6Fl x 0.75L
statt 48,60
43,95 €
9,77 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Ausverkauft
Ausverkauft

Nr.1 – Taberner: die Perle des Hauses

Huerta de Albalá baut seine Rebstöcke in den privilegierten Lagen Andalusiens an. Hier wachsen die Reben auf einer Höhe von 100-250m über dem Meeresspiegel heran. Die Böden sind vielfältig und das besondere Mikroklima, das durch die Nähe des Stausees von Bornos und der Bergkette von Grazalema entsteht, werden mit Techniken der Weinherstellung kombiniert, sodass individuelle Weine voller eigener Persönlichkeit erzeugt werden können. So entsteht auch die Perle des Hauses, der Taberner Nr. 1. In ihm und auch in den anderen Tropfen des Hauses steckt ein Stück der Sehnsüchte und Persönlichkeit eines jeden Menschen, der an dem Entstehungsprozess teilhaben durfte. Genau das macht die Tropfen so besonders.

Die Modernität und Château-Stil des Weingutes

Unweit von Arcos de la Frontera befindet sich die Finca von Vicente Taberner Carsi und seiner Familie. Hier arbeiten und leben sie, um Rotweine herzustellen, die zu den besten Spaniens gehören. Archäologen zufolge war das Grundstück einst Teil einer Römersiedlung. Auch heute existieren noch einige erhaltene Reste jener römischen Gebäude. Mit Huerta de Albalá, die Modernität und Château-Stil vereint, möchte die Familie den harmonischen Einklang zwischen Weingut und umliegender Landschaft wahren.

Hersteller
Empfehlungen