Hecht & Bannier

Am Mittelmeer schmiegt sich das historische und größte Weinanbaugebiet Frankreichs, das Languedoc - Roussillon in die liebreizende mediterrane Landschaft, in der die Weinspezialisten Hecht & Bannier ihre exzellenten Weine vinifizieren. Ein Stück Natur mit all den Vorzügen, die die Reben lieben. Als Pioniere des organischen Weinanbaus sind beide Macher, Grégory Hecht und Francois Bannier, sehr schnell mit Qualitätsweinen in das Licht der Wein-Öffentlichkeitgerückt. Zur Erinnerung: 2001 gab es den ersten Jahrgang. Innovativ und unklassisch haben beide Unternehmer keine eigenen Weingärten, sondern beziehen die Trauben von kleinen Erzeugern in verschiedenen Appellationen im Languedoc. Bewußt stoisch werden Jahr für Jahr Reben der Anbieter vermählt. Die Cuvées überzeugen die Kenner.

Hecht & Bannier Rosé de Languedoc
Frankreich / Languedoc
Roséwein
trocken
2015
5,80 €
7,73 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Ausverkauft
Ausverkauft

Grégory Hecht und Francois Bannier

Gregory und Francois ticken stereo. Sie teilen den hohen Anspruch an sich selbst und an ihre Produkte. Gregory Hecht hat vor dieser Zeit als Weinkäufer bei Groupe Flo, einem französischen Cateringunternehmen gearbeitet. Die Weingüter, die er während seiner Besuche bei den Weinherstellern besuchte, brachten ihm viele Erfahrungen. François Bannier arbeite bei Veuve Clicquot Ponsardin und danach in der Remy Martin-Gruppe für Charles Heidsieck. Die Freundschaft beider Männer begann als Schüler im Burgund, wo sie auch beide Vignerons von Côte d'Or besuchten, um das Handwerk der Kellermeister für sich zu entdecken. Es sind fruchtige und frische Rot- und Weißweine wie Rosé, die das renommierte Haus produziert. Rotweine werden unter dem Zertifikat "Agriculture Biologic" offiziell anerkannt. Die fruchtbetonten Mittelmeerweine sind frisch und animierend, ausgestattet mit mediterranen Feeling, mit Eleganz und Größe, es sind echte Weine vom Mittelmeer mit hoher Vielfalt und Finesse.

Hersteller
Empfehlungen