Domaine Lafage

Im Süden Frankreich, quasi zwischen Montpellier und Barcelona in Spanien, liegt das Weingut von Jean-Marc und Eliane Lafage. Es ist ein altes Landhaus aus dem 15. Jahrhundert, in dem die Lafages seit nun mehr 6 Generationen das Weingut leiten. Die jetzigen Lafages sind beide ausgebildete Önologen und haben sogar 2006 noch ein zweites Weingut Chateau Saint-Roch übernommen. Auch im Languedoc gelegen. Etwas nördlicher. Jean-Marc Lafage hat mit seiner Frau viel Herzblut in das Chateau Saint-Roch gesteckt, es hat sich rentiert. Innerhalb kürzester Zeit kelteren sie Spitzenprodukte. Im Weinberg und im Keller hat er seine Fertgkeiten unter Beweis gestellt und wurde ausgezeichnet mit z.B. 95 Punkten von Robert Parker für seinen "Kerbuccio". Außerdem berät das Ausnahmetalent Jean-Marc andere Weingüter, national und international.

Domaine Lafage "Cuvee Authentique" Cote
Languedoc / Frankreich
Rotwein
trocken
2013
8,95 €
11,93 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort versandfähig, geringe Stückzahl
Sofort versandfähig, geringe Stückzahl
Domaine Lafage Cuvee Nicolas
Languedoc / Frankreich
Rotwein
trocken
2013
9,85 €
13,13 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Ausverkauft
Ausverkauft

Philosophie des Weingutes

Bislang fand die Abfüllung der Weine bei einer Winzergenossenschaft statt, doch kontinuierlich entsteht ein neues Projekt der beiden. "Mas Miraflors", es ist ein Gesamtpaket, wo Abfüllung und Produktion der Weine stattfinden soll. Auch entsteht Gastronomie und Önotourismus. Die beiden möchten den Kunden näherbringen, wie schön es ist, sich mit Wein zu beschäftigen. Es soll unkompliziert sein, keine hochgestochenen Vorträge, nein, locker und leicht soll es sein. Eine Philosophie der "offenen Tür" findet so ihre Bühne.

Nahe des Berges Pic de Canigou, der Berg der Katalanen, sind spektakuläre Lagen mit denen Jean-Marc und Eliane arbeiten. Das Terroir wird "Les Apres" genannt und besticht durch einheimische Rebsorten wie Grenache Gris, Grenache Noir, Mourvèdre, Muscat d'Alexandrie und Carignan. Viele Weine aus der Feder der Familie Lafage sind Cuvées aus diesen gebietstypischen Rebsorten. Außerdem gibt es noch das Terroir, nahe des Mittelmeeres gelegen, "Perpignan-Méditerranée". Die Böden dieser Lagen sind unterschiedlich. Im Les Apres sind sauere Marmorschieferböden und folgt man den Lagen gen Berge, werden die Böden immer mehr von blättrigem Schiefer durchzogen.

Hersteller
Empfehlungen