Aegerter

Das Weingut Aegerter ist ein schönes Beispiel dafür, dass nicht immer ein Generationswechsel stattfinden muss. Vater und Sohn arbeiten seit 2001 Hand in Hand und realisieren gemeinsame Visionen. Seit 1988 entstehen auf dem Weingut die feinsten Burgunder. Wichtig war es Jean Luc, das seine Weine das bestehende Terror widerspiegeln. Ganz nach dem Motto: Die Natur ist immer stärker als der Mensch. Alle Faktoren werden deswegen sorgfältig analysiert und ausgewertet. Da Jean Luc zusätzlich über ein feines kaufmännisches Gespür verfügt, wurden im Laufe der Zeit zwei Weinboutiquen eröffnet. Diese locken mit Tropfen aus 40 Appellationen des Burgunds. Die Weine werden aus insgesamt 50 Hektar Rebfläche produziert. Wie schon vorab erwähnt, stieg Sohn Paul, 2001, mit in das familiäre Unternehmen ein. Da er von Kindesbeinen an die Ergebnisse der Natur mitverfolgen konnte, war es nicht verwunderlich das er irgendwann loszog und Önologie studierte. Sein Leben hat er voll und ganz den Reben gewidmet. Vater und Sohn sind einfach perfekt aufeinander abgestimmt.

Les Enfants Terribles Pinot Noir
10 %
Frankreich
Rotwein
trocken
2014
statt 6,45
5,80 €
7,73 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Les Enfants Terribles Chardonnay
10 %
Frankreich
Weißwein
trocken
2014
statt 6,45
5,80 €
7,73 € pro Liter
incl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Generationen Hand in Hand

Die Reben werden regelmäßig zurückgeschnitten und es wird akribisch ausselektiert. Egal um welchen Wein es sich handelt, jede einzelne Traube ist etwas ganz besonderes. Ansonsten darf Mutter Natur ihr Werk vollenden. Alle Entscheidungen die die Weinberge und die Weinbereitung betreffen werden gemeinsam besprochen und getroffen. Die Aegerters führen ihre Kellereien nach den neuesten Standarts. Hier werden die Weine im Edelstahl, zum Teil oder auch Ganz ausgebaut. Außerdem kommen Eichenholzfässer in 250l oder 500l zum Einsatz um den Weinen eine persönliche Note zu verleihen. Mittlerweile hat sich das engagierte Duo einen bedeutenden Platz bei allen Weinliebhabern gesichert. Es lag aber nicht nur unbedingt an den namenhaften Lagen und deren Tropfen sie hervorgebracht haben. Nein, es wurden auch beeindruckende Basics kreiert, die einem schon Spaß bereiten, wenn das farbenfrohe Etikett ins Auge fällt. Von provokant, über anspruchsvoll bis hin zum Everybody´s Darling, bei den Aegerters kommt kein Geschmack zu kurz.

Hersteller
Empfehlungen