Rudolf Fürst Centgrafenberg Spätburgunder 2014

Rudolf Fürst Centgrafenberg Spätburgunder 2014

Art.Nr.: 12040000296-14

25.95 25,95 €

34,60 € pro Liter
incl. 19 % MwSt
zzgl. Versandkosten

Füllmenge: 0.75 L
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl   Lieferzeit: 2-4 Tage
Land Franken / Deutschland
Kategorie Rotwein
Geschmack trocken
Rebsorte 100% Spätburgunder
Trinktemperatur 18 - 20 ° C
Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
Restzucker 0,1 g/l
Säuregehalt 5,1 g/l
Lagerfähigkeit 5 - 10 Jahre
Allergenhinweis enthält Sulfite
Weingut Weingut Rudolf Fürst

Centgrafenberg - eine Spitzenlage des Weingutes

Das Weingut Rudolf Fürst in Bürgstadt am Main, idyllisch gelegen zwischen Odenwald und Spessart, ist eines der ältesten Weinbetriebe in Franken. Das Gründungsjahr war 1638 und damit ist das Weingut eines der ältesten Betriebe in der Region. Rudolf und Sebastian Fürst, Vater und Sohn, stehen an der Spitze des Unternehmens. Der Centgrafenberg ist eine Spitzenlage des Weingutes, der Steigungen bis 40 Grad hat und in Terrassen angelegt worden ist.

Tiefe und Komplexität

Dort gibt es Buntsandstein-Verwitterungsböden, die es in Franken sonst nirgends wo mehr gibt. Ein Alleinstellungsmerkmal, das sich der Spätburgunder ganz vortrefflich zu Nutze macht. Im Glas leuchtendes Rubinrot. Die Nase bekommt einen feinen Duft nach roten Früchten und schwarzem Pfeffer. Auch eine smarte Mandelnote überrascht mit hohem Genuss. Das Bouquet des Spätburgunders ist ausdrucksvoll. Seidige Struktur und schöne Tiefe. Er ist ein fantastischer Wein aus Deutschlands bester roter Rebsorte, bei dem alle Komponenten mit großer Harmonie zusammengebracht worden sind. Der kräftig- lange Nachhall überzeugt. Seine Tiefe und Komplexität erhält der Rudolf Fürst Centgrafenberg Spätburgunder von der langen Holzfasslagerung.

Fränkischer Wein und Fränkischer Braten

Der Jahrgang 2014 ist meisterlich gelungen und macht seinen brillanten Vorgängern aller größte Ehre. Die empfohlene Trinktemperatur liegt bei 18 bis 20 Grad und sein Alkoholgehalt ist 13,5%. Sein Charme und sein pikanter Geschmack lassen ihn zu recht üppigen Gerichten reichen und arrangieren. Rinderschmorbraten oder zum Fränkischen Sauerbrauten, um regional zu unterstreichen. Deftig und kräftig und somit ein Volltreffer-Gericht zu unserem Rudolf Fürst Centgrafenberg Spätburgunder. Das fränkische Länd'le lässt grüßen.

Inverkehrbringer: Hersteller: Weingut Rudolf Fürst, Hohenlindenweg 46, 63927 Bürgstadt am Main
EAN 4260034721364
Versandkosten Xanthurus

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschland:
- bis 11 Flaschen – nur € 5,90
- ab 12 Flaschen - KEINE VERSANDKOSTEN

Lieferung ins Ausland:
- Österreich - € 14,90
- Belgien - € 10,90
- Niederlanden - € 10,90
- Luxemburg - € 10,90
- Polen - € 14,90
- Spanien ohne Kanaren - € 18,90
- UK - € 19,60
- Frankreich - € 16,00

Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland die Versandkosten pro Karton anfallen
(größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).

Kunden kauften auch

Rudolf Fürst Bürgstadter Spätburgunder

2014
Franken / Deutschland
Rotwein
19,90 €

Château Maison Noble St. Martin Superieur Rouge

2013
Frankreich / Bordeaux
Rotwein
6,90 €